Karins Sticheleien
2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     


 


In Arbeit im Februar:

Corinth
SMC-Pullover
Camomille
Spectra
Radiance Shawl
Classy Lady Cardigan
Damson (Lace-Version)
Fallmaschen-Jacke
Cables & Lace Jacket
Schachbrett-Jacke
Glockenblume
Rufflicious
Katia-Weste
Noro Cardigan

Auf den Nadeln:
Glockenblume
Rufflicious
Katia-Weste
Bi-directional Vest
Noro-Cardigan
Swing Vest
Flechtmuster-Tuch
Lady Sweater
Revontuli
Stiefmutter-Socken *
Drop-Stitch Shawl
Mrs. Bluejeans *
Perlensocken
Damen-Handstulpen
Quadratpulli
Flechtmuster-Socken
Bindi-Socken
Keyhole Top
Handsome Triangle
Icarus Shawl
Shimmer Socks
Pink Panther
Goldener Drachen
Shikisai-Jacke *
Comfort Shawl
Waffelsocken
Rainbow-Jacke *
Jacke rosa-braun
Arizona-Jacke
6fach-Socken
Modell K
Socken Lifestyle
Boucléjacke
Cape
Schal Counterpoint

To Do:


Vielleicht irgendwann:
(ganz allein für mich)

Filztasche
Birch
Bettsocken
Katzenkorb
Josephine

 Fertig in 2012:

Handytasche blau


8 Gramm

Eure Kommentare:
Tina:
Diesen Freitag haben wir gefeiert. Und ich mu
...mehr

:
Wie uninterressant!!
...mehr

MsYtseJam:
Sowas schönes hab´ ich noch nie gesehen!
...mehr

19sixty:
Als "Nüsser Mädche" (mittlerweile in die Pamp
...mehr

Andrea:
Kopf hoch, deine Mutter braucht dich ...
...mehr

Einträge ges.: 554
ø pro Tag: 0,1
Online seit dem: 13.12.2005
in Tagen: 4328

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Flechtmustertuch Drachenwolle Lace KnitPicks

Unerwünschter Gast

Ja, auch ich bin besucht worden von dem Herren, der uns dazu bringt, unsere Strickstücke nach vielen Stunden Arbeit doch wieder dem Erdboden gleichzumachen...

Diese wunderschönen Knäuel



sahen vor einer halben Stunde noch so



aus.
Das heißt, ich hatte sogar schon ein Stück mehr gestrickt, als hier auf dem Foto sichtbar.

Aus der Wolle wollte und will ich noch immer ein Flechtmustertuch stricken. Die Wolle habe ich schon eine Weile im Bestand. Und als ich dann in der "Anna" von September 2007 das Flechtmustertuch von Karen Noe sah, wusste ich, dass diese Wolle und das Muster ein ideales Paar sind. *g*

Endlich fand ich auch Zeit, das Tuch zu beginnen, und ich habe fleißig daran gestrickt in meiner Urlaubswoche nach Ostern.

Heute bin ich dann bei den Fransen gelandet und als ich gut ein Viertel der 200 zu strickenden Fransen fertig hatte, wurde es ganz klar, dass die Wolle wirklich nicht reichen würde.

In der Anleitung steht, dass man circa 200 Gramm einer Wolle mit 230 Meter Lauflänge auf 50 Gramm braucht.
Ich stricke mit Sockenwolle und habe 400 Gramm im Bestand. Das sollte locker reichen, dachte ich.

Zwischendurch dachte ich dann, dass doch nicht so viel übrig bleiben würde, wie ich dachte. Und jetzt ergab mitten im Stricken der Fransen meine neueste Hochrechnung, dass die Wolle auf keinen Fall reichen würde.
Und da es eine "alte" handgefärbte Drachenwolle ist, gibt es auch keine Chance, einfach noch ein Knäuel nachzukaufen.

Also galt es: auf die Plätze, fertig, ribbel!

Und nun wartet die Wolle darauf, dass ich mich ihrer wieder "erbarme".
Aber irgendwie juckt es mich, doch endlich "Lizard Ridge" anzufangen, die mir schon eine Weile im Kopf herumgesitert und für die ich gestern endlich Wolle bei Zitron erstanden habe.

Nickname 06.04.2008, 19.19 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Meine Heimatstadt:

Neuss


Aktuell dabei:









Zufallsspruch:
Das richtige Maß zu finden ist die höchste Kunst.

powered by BlueLionWebdesign