Karins Sticheleien
2017
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  


 


In Arbeit im Februar:

Corinth
SMC-Pullover
Camomille
Spectra
Radiance Shawl
Classy Lady Cardigan
Damson (Lace-Version)
Fallmaschen-Jacke
Cables & Lace Jacket
Schachbrett-Jacke
Glockenblume
Rufflicious
Katia-Weste
Noro Cardigan

Auf den Nadeln:
Glockenblume
Rufflicious
Katia-Weste
Bi-directional Vest
Noro-Cardigan
Swing Vest
Flechtmuster-Tuch
Lady Sweater
Revontuli
Stiefmutter-Socken *
Drop-Stitch Shawl
Mrs. Bluejeans *
Perlensocken
Damen-Handstulpen
Quadratpulli
Flechtmuster-Socken
Bindi-Socken
Keyhole Top
Handsome Triangle
Icarus Shawl
Shimmer Socks
Pink Panther
Goldener Drachen
Shikisai-Jacke *
Comfort Shawl
Waffelsocken
Rainbow-Jacke *
Jacke rosa-braun
Arizona-Jacke
6fach-Socken
Modell K
Socken Lifestyle
Boucléjacke
Cape
Schal Counterpoint

To Do:


Vielleicht irgendwann:
(ganz allein für mich)

Filztasche
Birch
Bettsocken
Katzenkorb
Josephine

 Fertig in 2012:

Handytasche blau


8 Gramm

Eure Kommentare:
Tina:
Diesen Freitag haben wir gefeiert. Und ich mu
...mehr

:
Wie uninterressant!!
...mehr

MsYtseJam:
Sowas schönes hab´ ich noch nie gesehen!
...mehr

19sixty:
Als "Nüsser Mädche" (mittlerweile in die Pamp
...mehr

Andrea:
Kopf hoch, deine Mutter braucht dich ...
...mehr

Einträge ges.: 554
ø pro Tag: 0,1
Online seit dem: 13.12.2005
in Tagen: 4210

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Strickjacke

Jetzt kommen die kühleren Tage

und deswegen habe ich bereits vor einiger Zeit angefangen, eine kuschelige Strickjacke für Zuhause zu stricken.

Meine Wahl ist in Mannheim - da war ich zu einem Seminar - bei Wolle Rödel auf ein Modell aus der "Arizona" gefallen. Und zwar in der Farbvariante mit einem schönen Türkis.
Ich habe auch schon direkt angefangen. Gestrickt wird die Jacke in einem Stück.

Nach zwei Abenden und einem verstrickten 100-Gramm-Knäuel sieht es so aus:



Nach der vielen Lace-Strickerei und den für mich vielen Socken (ich habe in diesem Jahr schon 33 Paar gestrickt!) muss ich mich an die dicken Stricknadeln erst ein wenig gewöhnen, aber es geht gut voran.

Die Wolle hat einen hohen Polyanteil und nur wenig Wolle, aber als Strickjacke für Zuhause ist das genau das Richtige. Zumal mir die Farben absolut gut gefallen.


It's getting colder

Therefore I started knitting a cardigan for wearing at home.

I saw the wool at "Wolle Rödel" in Mannheim and love the colours very much. I work the cardigan in one piece so that there will be hardly any sewing in the end. *lol*

I took the picture when I knitted up the first ball (100 grams) and I'm really satisfied with it so far.

Nickname 25.11.2007, 11.26 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Offizieller Start

der Weihnachtsgeschenke-Produktion war bei mir in dieser Woche angesagt.

Den Feiertag habe ich genutzt, um das größte (und eigentlich auch einzige) Projekt zu starten, damit ich hoffentlich fertig werde.

Nach einem verstrickten Knäuel sieht es bisher so aus:



bzw. so:


Die Farben sind recht gut getroffen.
Die Wolle ist von Schachenmayr und heißt "Avior". Sie lässt sich absolut gut verstricken und ich habe auch keine Probleme mit schwitzigen Fingern, obwohl mehr Poly in der Wolle ist als Baumwolle.
Aber das ist für das Projekt - ich will erst mal nichts Genaueres verraten, weil man ja nie weiß, wer sich vielleicht hier hin "verirrt" - genau richtig.

Die Maschenzahl habe ich "frei Schnauze" gewählt. Ich kann an der zu beschenkenden Person leider nicht Maß nehmen, habe also nur eine ungefähre Vorstellung, welche Kleidergröße diese Frau - das kann man an den Farben wohl erkennen, dass es kein Kleidungsstück für einen Mann sein soll, oder? - trägt und muss bis zum Schluss hoffen/bibbern/bangen, ob "es" auch passen wird.
Aber ich denke schon, dass ich nicht total falsch liege. Und zwei, drei Zentimeter mehr oder weniger in der Breite sollten nicht so sehr ins Gewicht fallen.


Official start

On Wednesday we had a holiday over here in Germany and I started knitting the first (resp. the one and only) present for Christmas.

After knitting up the first skein of wool I took the pictures above.

I'm using "Avior" from Schachenmayr.
Knitting's a lot of fun and I really like the feather and fan pattern.

At the moment I won't tell anything more about this project because I don't know who is reading my blog - on purpose or by chance. *lol*

As you can guess from the colours this is a project for a woman. I chose the number of stitches by guess and by gosh because I didn't have the chance to get the correct measurements. So I will hope/tremble/worry until Christmas whether "it" fits or not.
But I hope that a few centimetres more or less on that piece don't matter.

Nickname 06.10.2007, 10.41 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.

Meine Heimatstadt:

Neuss


Aktuell dabei:









Zufallsspruch:
Ein Irrtum entehrt nie, ein Betrug immer.

powered by BlueLionWebdesign