Karins Sticheleien
2017
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


 


In Arbeit im Februar:

Corinth
SMC-Pullover
Camomille
Spectra
Radiance Shawl
Classy Lady Cardigan
Damson (Lace-Version)
Fallmaschen-Jacke
Cables & Lace Jacket
Schachbrett-Jacke
Glockenblume
Rufflicious
Katia-Weste
Noro Cardigan

Auf den Nadeln:
Glockenblume
Rufflicious
Katia-Weste
Bi-directional Vest
Noro-Cardigan
Swing Vest
Flechtmuster-Tuch
Lady Sweater
Revontuli
Stiefmutter-Socken *
Drop-Stitch Shawl
Mrs. Bluejeans *
Perlensocken
Damen-Handstulpen
Quadratpulli
Flechtmuster-Socken
Bindi-Socken
Keyhole Top
Handsome Triangle
Icarus Shawl
Shimmer Socks
Pink Panther
Goldener Drachen
Shikisai-Jacke *
Comfort Shawl
Waffelsocken
Rainbow-Jacke *
Jacke rosa-braun
Arizona-Jacke
6fach-Socken
Modell K
Socken Lifestyle
Boucléjacke
Cape
Schal Counterpoint

To Do:


Vielleicht irgendwann:
(ganz allein für mich)

Filztasche
Birch
Bettsocken
Katzenkorb
Josephine

 Fertig in 2012:

Handytasche blau


8 Gramm

Eure Kommentare:
Tina:
Diesen Freitag haben wir gefeiert. Und ich mu
...mehr

:
Wie uninterressant!!
...mehr

MsYtseJam:
Sowas schönes hab´ ich noch nie gesehen!
...mehr

19sixty:
Als "Nüsser Mädche" (mittlerweile in die Pamp
...mehr

Andrea:
Kopf hoch, deine Mutter braucht dich ...
...mehr

Einträge ges.: 554
ø pro Tag: 0,1
Online seit dem: 13.12.2005
in Tagen: 4383

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Mille Colori

Spannend

wird es bei mir in den nächsten Tagen Wochen.

Es sind nämlich einige Tücher fertig geworden in der letzten Zeit. Eines liegt sogar schon über drei Monate fertig gestrickt hier. *schäm*

Und damit die schönen Tücher endlich ausgehfertig sind, müssen sie schleunigst auf die Matte, und zwar zum Spannen. Vorher müssen natürlich noch die Fäden vernäht werden, damit auch alles hält.

Darf ich bekannt machen?

Swallowtail Lace Shawl


Ishbel (meine Sommer-Variante)


Upstairs
(in ganzer "Pracht")


(Ausschnitt)


Und nicht zu vergessen: Ten Stitch Blanket


Nickname 23.07.2009, 20.09 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Give me 5

Five? Was red' ich denn da? Das ist mir nicht genug.
Äh, eher zwei mal fünf.
Also: give me ten!

So wie Ten Stitch Blanket.

Das ist nämlich eines meiner neuen Projekte: Ten Stitch Blanket.
Zuerst dachte ich, dass ich nie eine Decke für mich stricken würde. Ein paar Mal kam mir zuvor schon in den Sinn, eine Decke zum Verschenken zu stricken, aber das habe ich dann doch nicht in die Tat umgesetzt, weil es vielleicht einfach etwas "too much" ist. Und das sollte so auf jeden Fall nicht sein.

Tja, und Dank Ravelry habe ich jetzt doch eine Decke angefangen. Und zwar für mich. Die horrende Heizkostennachzahlung, von der ich locker eine Woche irgendwohin in Urlaub hätte fahren können, hat mich dann letztendlich dazu gebracht, den nächsten Winter gut vorbereitet zu beginnen.

So habe ich die Ten Stitch Blanket angefangen. Insgesamt habe ich jedoch nur 12 Knäuel dieser Farbe der "Mille Colori" von Lang Yarns. Eine große Decke in "üblicher" Größe wird es nicht; das steht fest. Aber um Füße oder Oberschenkel damit zu bedecken und zu wärmen, wird es hinterher reichen.

So sieht es bei Halbzeit - also sechs verstrickten Knäueln - aus:


Das Stricken geht schnell voran und es ist jedes Mal spannend, wie der Farbverlauf weitergeht. Denn der ist jedes Mal anders und es gibt keinen Rapport.
Da man außerdem immer nur zehn Maschen auf der Nadel hat, sieht man schnell einen Fortschritt. Zwar irgendwann nicht Mehr so sehr in Länge und Breite, aber dafür merkt man, wie weit man auf den "Bahnen" vorankommt.

Nickname 10.07.2009, 17.51 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Meine Heimatstadt:

Neuss


Aktuell dabei:









Zufallsspruch:
Das Ich ist das Höchste und Unbegreiflichste, was wir kennen. Plötzlich ist es da und ohne das Ich haben Wahrheit und Gewissen keine Bedeutung. Wir müssen es auch voraussetzen, wenn wir über Gott und die anderen sprechen wollen.

powered by BlueLionWebdesign