Karins Sticheleien
2017
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  


 


In Arbeit im Februar:

Corinth
SMC-Pullover
Camomille
Spectra
Radiance Shawl
Classy Lady Cardigan
Damson (Lace-Version)
Fallmaschen-Jacke
Cables & Lace Jacket
Schachbrett-Jacke
Glockenblume
Rufflicious
Katia-Weste
Noro Cardigan

Auf den Nadeln:
Glockenblume
Rufflicious
Katia-Weste
Bi-directional Vest
Noro-Cardigan
Swing Vest
Flechtmuster-Tuch
Lady Sweater
Revontuli
Stiefmutter-Socken *
Drop-Stitch Shawl
Mrs. Bluejeans *
Perlensocken
Damen-Handstulpen
Quadratpulli
Flechtmuster-Socken
Bindi-Socken
Keyhole Top
Handsome Triangle
Icarus Shawl
Shimmer Socks
Pink Panther
Goldener Drachen
Shikisai-Jacke *
Comfort Shawl
Waffelsocken
Rainbow-Jacke *
Jacke rosa-braun
Arizona-Jacke
6fach-Socken
Modell K
Socken Lifestyle
Boucléjacke
Cape
Schal Counterpoint

To Do:


Vielleicht irgendwann:
(ganz allein für mich)

Filztasche
Birch
Bettsocken
Katzenkorb
Josephine

 Fertig in 2012:

Handytasche blau


8 Gramm

Eure Kommentare:
Tina:
Diesen Freitag haben wir gefeiert. Und ich mu
...mehr

:
Wie uninterressant!!
...mehr

MsYtseJam:
Sowas schönes hab´ ich noch nie gesehen!
...mehr

19sixty:
Als "Nüsser Mädche" (mittlerweile in die Pamp
...mehr

Andrea:
Kopf hoch, deine Mutter braucht dich ...
...mehr

Einträge ges.: 554
ø pro Tag: 0,1
Online seit dem: 13.12.2005
in Tagen: 4210

Ausgewählter Beitrag

Freitags

Freitagsfüller # 116
Wer auch mitmachen möchte, holt sich hier bitte die Fragen.

1. Wenn man rot und weiß mischt, bekommt man rosa.

2. Ich sms und maile ab und an mit Manni, den ich seit Ewigkeiten kenne, oder sollte ich das besser lassen?

3. Meine Füße sind ganz oft eiskalt. Brrrrrr.

4. Stricken oder meinen Kater streicheln
hilft mir beim Abschalten und oftmals auch die Proben im Orchester.

5. Als ich hörte, dass Birgit "einfach so" nach über 25 Jahren gekündigt hat und mit ihrem Mann nach Dänemark auswandert, war ich zunächst sprachlos, habe mich aber für sie gefreut.

6. Lieber
Papa, ich möchte Dir sagen, dass ich ganz oft an Dich denke und es im Alltag viele Dinge, von denen ich es vorher gar nicht ahnte, gibt, die mich an Dich erinnern, jetzt wo Du nicht mehr da bist.

7. Was das Wochenende angeht: heute Abend freue ich mich auf den Feierabend nach einer anstrengenden ersten Arbeitswoche nach über sieben Wochen Arbeitsunfähigkeit, morgen habe ich einen langen Stricktag mit Besuch der Wollvilla geplant und Sonntag möchte ich außer Aufräumen und Stricken nichts tun.

Nickname 17.06.2011, 09.33

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.











Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.

Meine Heimatstadt:

Neuss


Aktuell dabei:









Zufallsspruch:
Hast du heute nicht gelacht, so ist der Tag für dich verloren.

powered by BlueLionWebdesign