Karins Sticheleien
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      


 


In Arbeit im Februar:

Corinth
SMC-Pullover
Camomille
Spectra
Radiance Shawl
Classy Lady Cardigan
Damson (Lace-Version)
Fallmaschen-Jacke
Cables & Lace Jacket
Schachbrett-Jacke
Glockenblume
Rufflicious
Katia-Weste
Noro Cardigan

Auf den Nadeln:
Glockenblume
Rufflicious
Katia-Weste
Bi-directional Vest
Noro-Cardigan
Swing Vest
Flechtmuster-Tuch
Lady Sweater
Revontuli
Stiefmutter-Socken *
Drop-Stitch Shawl
Mrs. Bluejeans *
Perlensocken
Damen-Handstulpen
Quadratpulli
Flechtmuster-Socken
Bindi-Socken
Keyhole Top
Handsome Triangle
Icarus Shawl
Shimmer Socks
Pink Panther
Goldener Drachen
Shikisai-Jacke *
Comfort Shawl
Waffelsocken
Rainbow-Jacke *
Jacke rosa-braun
Arizona-Jacke
6fach-Socken
Modell K
Socken Lifestyle
Boucléjacke
Cape
Schal Counterpoint

To Do:


Vielleicht irgendwann:
(ganz allein für mich)

Filztasche
Birch
Bettsocken
Katzenkorb
Josephine

 Fertig in 2012:

Handytasche blau


8 Gramm

Eure Kommentare:
Tina:
Diesen Freitag haben wir gefeiert. Und ich mu
...mehr

:
Wie uninterressant!!
...mehr

MsYtseJam:
Sowas schönes hab´ ich noch nie gesehen!
...mehr

19sixty:
Als "Nüsser Mädche" (mittlerweile in die Pamp
...mehr

Andrea:
Kopf hoch, deine Mutter braucht dich ...
...mehr

Einträge ges.: 554
ø pro Tag: 0,1
Online seit dem: 13.12.2005
in Tagen: 5025

Ausgewählter Beitrag

Stricktreffen

sind was Feines!

Am Samstag fand ja unser monatliches Wuppertaler Stricktreffen statt. Wir waren diesmal nur zu dritt, aber das tat dem Ganzen keine Abbruch. Ganz im Gegenteil.

Tanja, Ulrike und ich - wir hatten einen wunderbaren Tag, den wir uns auch nicht durch diverse Vorkommnisse vermiesen ließen.

Sechs Stunden lang saßen wir einträchtig in Wuppertal im Botanischen Garten und ließen es uns gut gehen.

Wir strickten, quatschten, fachsimpelten, tauschten Wolle und ließen uns verwöhnen mit leckeren Getränken, noch schmackhafterem Essen und selbst gebackenem Kuchen.
So kann es einem doch wirklich gut gehen, oder?

Zum Stricken hatte ich nur ein einziges Projekt mit. Einen Pfauenmusterschal, den eine Kollegin Mitte Oktober zum Geburtstag geschenkt bekommen soll.

Zu Beginn des Treffens sah der Schal noch so aus:


Als ich dann nach Hause fuhr, hatte ich genau so ein Stück noch einmal geschafft und damit den Schal quasi verdoppelt. *g*
Es geht also voran.


Meet-to-knit

That is really a great invention. *lol*

On Saturday we had our monthly meet-to-knit here at Wuppertal. There were only three of us but this was very fine.

We had a great day.
We sat in the botanical garden for six hours and enjoyed the sunshine. We did a lot of knitting, giggling and talking and enjoyed the drinks, the perfect lunch and the sweet self-made cake.

I took only one project with me as it is a present for a colleague's birthday in October.

Before we met, the feather and fan scarf looked like in the photograph and when coming home it was twice as long as in the pic.
Well done. Didn't I? *lol*

Nickname 24.09.2007, 20.14

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Ulrike

Hallo Karin,
ja ich schließe mich Tanja an, schön war's,auch für mich als Gaststrickerin.

Ulrike :-))

vom 25.09.2007, 18.40
1. von Tanja

Hachja, scheee wars :-) Mit dem Sonnenbrand hatte ich dann noch ne Weile zu tun :-)

Grüßle Tanja

vom 25.09.2007, 18.15
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Meine Heimatstadt:

Neuss


Aktuell dabei:









Zufallsspruch:
Leidenschaften lassen sich nur durch andere Leidenschaften heilen, nicht durch Vernunft.

powered by BlueLionWebdesign