Karins Sticheleien
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      


 


In Arbeit im Februar:

Corinth
SMC-Pullover
Camomille
Spectra
Radiance Shawl
Classy Lady Cardigan
Damson (Lace-Version)
Fallmaschen-Jacke
Cables & Lace Jacket
Schachbrett-Jacke
Glockenblume
Rufflicious
Katia-Weste
Noro Cardigan

Auf den Nadeln:
Glockenblume
Rufflicious
Katia-Weste
Bi-directional Vest
Noro-Cardigan
Swing Vest
Flechtmuster-Tuch
Lady Sweater
Revontuli
Stiefmutter-Socken *
Drop-Stitch Shawl
Mrs. Bluejeans *
Perlensocken
Damen-Handstulpen
Quadratpulli
Flechtmuster-Socken
Bindi-Socken
Keyhole Top
Handsome Triangle
Icarus Shawl
Shimmer Socks
Pink Panther
Goldener Drachen
Shikisai-Jacke *
Comfort Shawl
Waffelsocken
Rainbow-Jacke *
Jacke rosa-braun
Arizona-Jacke
6fach-Socken
Modell K
Socken Lifestyle
Boucléjacke
Cape
Schal Counterpoint

To Do:


Vielleicht irgendwann:
(ganz allein für mich)

Filztasche
Birch
Bettsocken
Katzenkorb
Josephine

 Fertig in 2012:

Handytasche blau


8 Gramm

Eure Kommentare:
Tina:
Diesen Freitag haben wir gefeiert. Und ich mu
...mehr

:
Wie uninterressant!!
...mehr

MsYtseJam:
Sowas schönes hab´ ich noch nie gesehen!
...mehr

19sixty:
Als "Nüsser Mädche" (mittlerweile in die Pamp
...mehr

Andrea:
Kopf hoch, deine Mutter braucht dich ...
...mehr

Einträge ges.: 554
ø pro Tag: 0,1
Online seit dem: 13.12.2005
in Tagen: 5025

Jetzt kommen die kühleren Tage

und deswegen habe ich bereits vor einiger Zeit angefangen, eine kuschelige Strickjacke für Zuhause zu stricken.

Meine Wahl ist in Mannheim - da war ich zu einem Seminar - bei Wolle Rödel auf ein Modell aus der "Arizona" gefallen. Und zwar in der Farbvariante mit einem schönen Türkis.
Ich habe auch schon direkt angefangen. Gestrickt wird die Jacke in einem Stück.

Nach zwei Abenden und einem verstrickten 100-Gramm-Knäuel sieht es so aus:



Nach der vielen Lace-Strickerei und den für mich vielen Socken (ich habe in diesem Jahr schon 33 Paar gestrickt!) muss ich mich an die dicken Stricknadeln erst ein wenig gewöhnen, aber es geht gut voran.

Die Wolle hat einen hohen Polyanteil und nur wenig Wolle, aber als Strickjacke für Zuhause ist das genau das Richtige. Zumal mir die Farben absolut gut gefallen.


It's getting colder

Therefore I started knitting a cardigan for wearing at home.

I saw the wool at "Wolle Rödel" in Mannheim and love the colours very much. I work the cardigan in one piece so that there will be hardly any sewing in the end. *lol*

I took the picture when I knitted up the first ball (100 grams) and I'm really satisfied with it so far.

Nickname 25.11.2007, 11.26| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Stricken | Tags: Strickjacke, cardigan,

Für Ulrich

Ich vergieße
Tränen der Trauer.
Ich schicke Dir
meine Wärme und Liebe,
wünsche mir,
dass Du mich spürst.

Ich blicke empor -
dort hin, wo Du bist.
Siehst Du mich?
Fühlst Du mich?

Ich bin bei Dir.
Will Dir zeigen,
dass ich da bin.
Für all die,
die auch Du geliebt hast.

Nickname 18.11.2007, 19.14| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Leben

Stricktreffen in Wuppertal

Am kommenden Samstag ist es wieder so weit: Stricktreffen in Wuppertal!
Etliche interessierte "Gleichgesinnte" gibt es in der Umgebung und ich hoffe, dass einige von Euch kommen werden!

Wir treffen uns

am 17. November 2007

ab 10:30 Uhr

in Wuppertal

im Café Komma, Zwinglistraße 5
in Wuppertal-Barmen.

Das Café Komma ist in der Fußgängerzone von Barmen und sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen und man kann sich dort sehr preiswert bewirten lassen. *g*
Parkplätze gibt es rundum und vom Bahnhof Barmen ist man ungefähr nur 5 Minuten zu Fuß unterwegs oder fährt die eine Station schnell mit dem Bus.

Ach ja, zwei Wollgeschäfte sind auch ganz in der Nähe. Eins in zwei Minuten und das andere (ein ganz Neues, das uns meist auch 10 % Rabatt gibt) in fünf Minuten Entfernung zu Fuß.


Wer dabei sein möchte, ist herzlich willkommen. Egal ob er/sie regelmäßig dabei sein möchte oder einfach nur dieses eine Mal.
Ihr könnt Euch auch gern bei mir melden, wenn Ihr noch etwas wissen möchtet. Ich gebe Euch z. B. gern eine genauere Wegbeschreibung etc.
Oder Ihr kommt einfach vorbei.


Meet-to-knit

I'm just posting details on our meet-to-knit at Wuppertal. We'll meet again next Saturday.

Nickname 12.11.2007, 11.43| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mitmachen und Dabeisein | Tags: Stricktreffen, meet-to-knit,

Martinstag

Sankt Martin, Sankt Martin,
Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind,
sein Ross, das trug ihn fort geschwind.
Sankt Martin ritt mit leichtem Mut,
sein Mantel deckt ihn warm und gut.

Im Schnee saß, im Schnee saß,
im Schnee, da saß ein armer Mann,
hat Kleider nicht, hat Lumpen an.
"O helft mir doch in meiner Not,
sonst ist der bitt're Frost mein Tod!"

Sankt Martin, Sankt Martin,
Sankt Martin zieht die Zügel an,
das Ross steht still beim armen Mann.
Sankt Martin mit dem Schwerte teilt
den warmen Mantel unverweilt.

Sankt Martin, Sankt Martin,
Sankt Martin gibt den halben still,
der Bettler rasch ihm danken will.
Sankt Martin aber ritt in Eil'
hinweg mit seinem Mantelteil.


Das Lied hat noch viele weitere Strophen, die aber meist nicht so bekannt sind.
Ich mag dieses traditionelle Martinslied gern und halte z. B. nichts von "Hier wohnt ein reicher Mann, der uns was geben kann."

Vielleicht sollte ich heute abend meine Querflöte packen und unser Orchester beim Spielen im Martinszug verstärken?!?
Oder ich gehe einfach auf den Schulhof, um nach dem Martinszug zuzusehen, wie die "Geschichte" nachgespielt wird, denn ich habe Freude an den schönen selbst gebastelten Fackeln, den funkelnden Kinderaugen und am Mitsingen der Martinslieder. *g*


Martinmas

Today we are celebrating Martinmas.
This is a very traditional song for Martinmas which I like very much.

And I'm wondering whether I should go out this evening to play the flute in our orchestra when the children are singing lots of songs for Martinmas in their torchlight procession. Or whether I should just go out and watch everything.

Nickname 11.11.2007, 11.28| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Dieses und Jenes

Maria, hilf

Für alle lieben Menschen in meinem Leben, denen es im Moment nicht gut geht:

Maria, breit den Mantel aus,
mach Schirm und Schild für uns daraus;
lass uns darunter sicher stehn,
bis alle Stürm vorüber gehn.
Patronin voller Güte,
uns allezeit behüte.


A prayer to Holy Mary for my beloved ones.

Nickname 10.11.2007, 11.56| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Leben

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Meine Heimatstadt:

Neuss


Aktuell dabei:









Zufallsspruch:
Ein Scherz zerreißt wie ein Faden, wenn er zu dünn gesponnen ist.

powered by BlueLionWebdesign