Karins Sticheleien
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      


 


In Arbeit im Februar:

Corinth
SMC-Pullover
Camomille
Spectra
Radiance Shawl
Classy Lady Cardigan
Damson (Lace-Version)
Fallmaschen-Jacke
Cables & Lace Jacket
Schachbrett-Jacke
Glockenblume
Rufflicious
Katia-Weste
Noro Cardigan

Auf den Nadeln:
Glockenblume
Rufflicious
Katia-Weste
Bi-directional Vest
Noro-Cardigan
Swing Vest
Flechtmuster-Tuch
Lady Sweater
Revontuli
Stiefmutter-Socken *
Drop-Stitch Shawl
Mrs. Bluejeans *
Perlensocken
Damen-Handstulpen
Quadratpulli
Flechtmuster-Socken
Bindi-Socken
Keyhole Top
Handsome Triangle
Icarus Shawl
Shimmer Socks
Pink Panther
Goldener Drachen
Shikisai-Jacke *
Comfort Shawl
Waffelsocken
Rainbow-Jacke *
Jacke rosa-braun
Arizona-Jacke
6fach-Socken
Modell K
Socken Lifestyle
Boucléjacke
Cape
Schal Counterpoint

To Do:


Vielleicht irgendwann:
(ganz allein für mich)

Filztasche
Birch
Bettsocken
Katzenkorb
Josephine

 Fertig in 2012:

Handytasche blau


8 Gramm

Eure Kommentare:
Tina:
Diesen Freitag haben wir gefeiert. Und ich mu
...mehr

:
Wie uninterressant!!
...mehr

MsYtseJam:
Sowas schönes hab´ ich noch nie gesehen!
...mehr

19sixty:
Als "Nüsser Mädche" (mittlerweile in die Pamp
...mehr

Andrea:
Kopf hoch, deine Mutter braucht dich ...
...mehr

Einträge ges.: 554
ø pro Tag: 0,1
Online seit dem: 13.12.2005
in Tagen: 5031

Ob das wirklich hält?

Und zwar der Russian Join?

Ich stricke gerade eine Strickjacke aus 6facher Sockenwolle. Da ich Vorderteile und Rücken in einem Stück stricke und aufgrund des Musters ein Fadenwechsel am Reihenanfang nicht unbedingt günstig ist, möchte ich zum ersten Mal den "Russian Join" probieren, um das nächste Knäuel anzusetzen.

Aber hält das wirklich?
Irgendwie habe ich Angst, dass der Faden doch aufdröselt...
Die Strickjacke wird sicherlich oft gewaschen werden (deswegen habe ich ja auch Sockenwolle genommen) und da frage ich mich halt, ob der Knäuelwechsel mit dem Russian Join auch wirklich den Strapazen gewachsen ist.

Ja, und damit es hier auch mal ein bisschen "bunter" zugeht, kommt hier ein Foto von der angestrickten Jacke.
Das ist der Body, den ich in einem Stück stricke (sagte ich schon, dass ich Zusammennähen so gar nicht mag) - 20 Zentimeter hoch auf diesem Foto:


Und die beiden Ärmel sind auch schon fertig. Ich mache das immer so, dass ich mit dem Ärmel (oder einem sonstigen kleinen Teil) anfange; so spare ich mir die Maschenprobe.


Die echte Farbe der Wolle liegt übrigens inrgendwo zwischen den beidne Fotos. Sie ist nicht so lila wie auf dem ersten aber auch nicht so schwarz wie auf dem zweiten Foto.

Nickname 10.01.2010, 16.07| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Stricken

Freitag



1. Es ist Januar; und am 16. habe ich Geburtstag.

2. Mich warm einkuscheln, danach gelüstet es mich jetzt am meisten.

3. Lass uns zusammenhalten.

4. Habe keine konkreten Vorsätze gefasst, und diesen Vorsatz halte ich ein!

5. Meine Stiefel sind schwarz und alltagstauglich, aber meine "g..len" Lieblingsstiefel mit 10 cm Absatz sind natürlich lila.

6. Kalt ist es (dank nur einfacher Verglasung) in meinem Haus.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Sofa, Strickzeug und das Gute-Nacht-Sagen, morgen habe ich ein Treffen mit Tanja geplant und Sonntag möchte ich nicht den "Wochenend-Blues" bekommen!

Wer auch mitmachen möchte: zu finden ist der Freitagsfüller hier.

Nickname 08.01.2010, 20.51| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mitmachen und Dabeisein | Tags: Freitagsfüller

Stricktreffen

sind was Feines.

So wie letzte Woche in Kaarst zum Beispiel.

Man trifft nette Leute, wird gut bewirtet, kann fachsimpeln, sieht viele schöne Projekte, lässt sich inspirieren.

Man kann auch etwas lernen. Danke an Spomena für das Zeigen des italienischen Anschlages ohne Hilfe eines Kontrastfadens.

Man bekommt Geschenke - jedenfalls wenn der Geburtstag in greifbarer Nähe ist. Danke an Bine. Die Socken sind einfach genial. Und der Wollkalender stand ganz oben auf meiner Wunschliste. Ein Foto gibt es aber erst nach dem "großen Tag".

Und man bekommt wundervolles gesponnenes Garn, das man sich als Faser in Backnang ausgesucht hat. Danke an Svenja für das Spinnen. Du bist ein Schatz.
Ein Foto davon gibt es aber erst, wenn die winterlichen Lichtverhältnisse ein schönes Foto möglich machen.
Die Wolle ist nämlich traumhaft schön geworden.

Stricken tut man natürlich auch
.
So ist dann gestern der erste Ärmel meiner Strickjacke aus 6facher Trekking von Zitron fertig geworden. Gut, okay, natürlich habe ich den Ärmel nicht komplett beim Stricken geschafft, sondern ihn schon begonnen mitgebracht. Aber immerhin. Es geht voran.

Nickname 03.01.2010, 12.06| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Mitmachen und Dabeisein

Neuer Schatz

Schaut mal, wer bzw. was hier vorgestern eingezogen ist:



Und weil sie so schön ist, auch noch einmal von vorne:


Eine Weile habe ich schon überlegt, ob ich eine neue Digicam brauchen würde. Als nun der Discounter am Ende der Straße, in der ich wohne, eine im Angebot hatte, kam mir dieser Gedanke wieder einmal hoch. Soll ich? Soll ich nicht?
Aber als ich dann diese Farbe sah, war es sofort klar:
ja, ich will!
Und so ist nun als letztes Geschenk des vergangenen Jahres diese neue Digicam in pink bei mir eingezogen.
Ein Geschenk. Von mir an mich.

Nun müssen nur noch genug Strickprojekte angestrickt und hoffentlich sogar fertig werden, damit sie schön oft zum Einsatz kommen wird.

Nickname 02.01.2010, 22.45| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Dieses und Jenes

2010



Allen, die noch in meinem Blog vorbeischauen,
wünsche ich ein gutes und glückliches Jahr 2010!




Nickname 01.01.2010, 00.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Leben

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Meine Heimatstadt:

Neuss


Aktuell dabei:









Zufallsspruch:
Die Ausuferung der globalen Märkte wird weniger in ein flexibles, in sich rundes System wirtschaftlicher Ausgewogenheit münden, als eher in eine globale Deformation.

(C) Christa Schyboll


powered by BlueLionWebdesign